Moerser Str. 44, 40667 Meerbusch +49 2132 685 96 97 info@galonska-immobilien.de

Moderne helle Bürofläche in zentraler La ...

Objekt-Nr.89
VermarktungsartMiete
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche
PLZ40213
OrtDüsseldorf
StraßeHorionplatz
Hausnummer6
EtageErdgeschoss
Gesamtfläche69 m²
Bürofläche69 m²
Anzahl Zimmer2
BodenbelagFliesen
Kaltmiete1.280 €
Nebenkosten175 €
Warmmiete1.455 €
Provision1,5 Monatskaltmieten zzgl. 19% MwSt.
Kaution3 Monatsmieten

Objektbeschreibung

Moderne helle Bürofläche in der Düsseldorfer Carlstadt. Die Fläche befindet sich unmittelbar gegenüber der Staatskanzlei und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Da sich diese Bürofläche im Erdgeschoss befindet, ist sie ideal für eine Kanzlei, ein Schreibbüro oder auch einer kleinen Praxis. Die Räume sind gefliest und es ist durchgehend ein Fußbodenheizung verlegt, die Teeküche ist vollständig eingerichtet und ist im Mietpreis enthalten. Die vorhandenen Büromöbel für Akten können gerne genutzt werden. Ebenfalls zur Einheit gehört eine überdachte kleine Terrasse, diese wird gerade mit neuen Steinplatten ausgestattet.

Sie haben den Traum - wir haben den Raum, sprechen Sie uns an.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 02.07.2028
Endenergiebedarf: 72.20 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1998
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: B
Endenergiebedarf (Wärme): 72.20 kWh/(m²*a)

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis02.07.2028
Endenergiebedarf72,2 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

-helle Räume
-aufwendiges Lichtkonzept
-Lamellen sowie Plisses an den Fenstern
-großformatige Fliesenböden
-Fußbodenheizung
-Netzwerk (Cat5)
-div. Aktenschränke
-Teeküche (voll eingerichtet)
-modernes Kunden-WC
-kleine Terrasse (neuer Steinbodenbelag)

Lage

Mit 0,45 km² ist die Carlstadt flächenmäßig der kleinste Stadtteil Düsseldorfs und grenzt an die Altstadt, die Stadtmitte, Unterbilk und den Rhein.Die Grenzen des Stadtteils sind im Westen der Rhein, im Osten die Kasernenstraße und im Süden überwiegend die Haroldstraße. Besonders der nordwestliche Bereich entspricht aktuell nicht der historischen Entwicklung, wenn auch „Rheinort“ und „Alter Sicherungshafen“, auch „Berger Hafen“ genannt, bis zur Anlegung der Zitadelle vor der Stadtmauer lagen. Die Grenze zur Altstadt verläuft von der Kasernenstraße ausgehend über die Wallstraße, biegt in die Mittelstraße ab bis zum Carlsplatz. Der Stadtteil hat lediglich 2.210 Einwohner, womit die Bevölkerungsdichte 4.911 Einwohner je km² beträgt. Diese verteilen sich auf über 1.800 Haushalte. Die am deutlichsten vertretene Altersgruppe sind die 18- bis 45-Jährigen (40,0 %), gefolgt von den 45- bis unter 60-Jährigen (22,3 %), was das hohe Durchschnittsalter von 46 Jahren erklärt. Entsprechend existiert in der Carlstadt auch nur eine Grundschule mit 112 Schülerinnen und Schülern und keine weiterführende Schule. Ferner gehört Carlstadt zu den reichsten Stadtteilen Düsseldorfs. Das jährliche Durchschnittseinkommen liegt hier bei 84.592 Euro.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Andreas Galonska
Herr Andreas Galonska
E-Mail: info@galonska-immobilien.de
Tel.: +49 2132-685 96 97

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.